BMW weicht Tier aus - Rund 35.000 Euro Sachschaden

Montag, 14 November 2022 13:34 geschrieben von
Am 14. November 2022 hat es in Bad Wildungen ordentlich gekracht - Drei Autos wurden beschädigt. Am 14. November 2022 hat es in Bad Wildungen ordentlich gekracht - Drei Autos wurden beschädigt. Foto: 112-magazin

BAD WILDUNGEN. Rund 35.000 Euro Gesamtsachschaden hat am Montagmorgen ein Verkehrsteilnehmer aus Bad Wildungen verursacht - drei Autos gingen dabei zu Bruch.

Wie die Polizei in Bad Wildungen auf Nachfrage mitteilt, befuhr ein 49-Jähriger mit seinem BMW gegen 5.25 Uhr die Stresemannstraße in Richtung Kreisverkehr am Eselspfad. In Höhe der Hausnummer 27 reagierte der Fahrer instinktiv, weil ein Tier die Fahrbahn überquerte. Das Ausweichmanöver endete vor zwei am Straßenrand geparkten Autos. Während am BMW ein Schaden von 15.000 Euro geschätzt wurde, belaufen sich die Schadenssummen am Audi A3 und am Opel Crossland auf jeweils 10.000 Euro.

Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Die gute Nachricht: Dem Tier ist nichts passiert.

Anzeige-

Letzte Änderung am Montag, 14 November 2022 13:57

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige