Twistesee: Einbruch bei der DLRG - Täter flüchtet ohne Beute

Montag, 26 September 2022 15:10 geschrieben von
In der Zeit von Freitag bis Sonntag brach ein Unbekannter in das DLRG Gebäude am Twistesee ein. In der Zeit von Freitag bis Sonntag brach ein Unbekannter in das DLRG Gebäude am Twistesee ein. Symbolbild: 112-magazin.de

TWISTESEE. In der Zeit von Freitag bis Sonntag brach ein Unbekannter in das DLRG Gebäude am Twistesee ein. Nach bisherigen Erkenntnissen blieb er ohne Beute, die Polizei bittet um Hinweise.

Der Einbruch wurde am Sonntagmittag durch den Vereinsvorsitzenden der DLRG-Ortsgruppe Bad Arolsen bemerkt. Bei der Tatortaufnahme stellten die Polizeibeamen fest, dass der Täter ein Fenster aufgehebelt hatte und so in das DLRG-Haus gelangte. Außerdem öffnete er gewaltsam eine Garage, wo er mehrere Schränke aufbrach. Er durchsuchte sämtliche Räumlichkeiten, konnte aber nach bisherigen Feststellungen nichts entwenden.

Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990. (ots/r)

- Anzeige -

Letzte Änderung am Montag, 26 September 2022 15:24

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige