Reithalle mit Zahlen und Buchstaben besprüht

Dienstag, 16 August 2022 08:35 geschrieben von
Im Landkreis Waldeck-Frankenberg wurde eine Reithalle mit Russischen Symbolen besprüht. Im Landkreis Waldeck-Frankenberg wurde eine Reithalle mit Russischen Symbolen besprüht. Symbolbild: 112-magazin.de

ROSENTHAL. In der Nacht von Freitag auf Samstag beschädigte ein Unbekannter die Reithalle in Rosenthal. Er beschmierte eine Außenwand und Bewegungsmelder mit schwarzer Farbe und brachte dabei unter anderem auch die Zahlen "777" und den Buchstaben "Z" auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Da der Buchstabe "Z" als Symbol für die Unterstützung der russischen Regierung und Armee im Krieg gegen die Ukraine gilt, ermittelt die Kriminalpolizei nicht nur wegen Sachbeschädigung, sondern auch wegen des Verdachts eines Vergehens wegen "Belohnung und Billigung einer Straftat" nach § 140 StGB. Der §140 des Strafgesetzbuches stellt die öffentliche Billigung von Angriffskriegen unter Strafe.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Frankenberg, unter der Rufnummer 06451/72030 oder an die Kriminalpolizei in Korbach unter der Telefonnummer 05631/9710.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Dienstag, 16 August 2022 08:51

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige