Mit Mitsubishi gegen Trafostation gekracht

Montag, 01 August 2022 14:44 geschrieben von
Die Polizei aus Frankenberg musste am 31. Juli 2022 einen Unfall in Battenfeld aufnehmen. Die Polizei aus Frankenberg musste am 31. Juli 2022 einen Unfall in Battenfeld aufnehmen. Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG. Lehrgeld bezahlt hat am Sonntagabend ein junge Frau aus Battenberg - ihr grauer Mitsubishi war gegen eine Trafostation geprallt.

Nach ersten Informationen hatte eine 18-Jährige mit ihrem Mitsubishi, gegen 23.50 Uhr, einige Runden auf dem freien Parkplatz des Rewe-Marktes in Battenfeld gedreht und dabei eine Trafostation übersehen. Es kam zur Kollision, wobei am Pkw ein geschätzter Schaden von 4000 Euro entstand. Auf etwa 500 Euro beläuft sich der Schaden an der Trafostation. Verletzt wurde niemand.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Montag, 01 August 2022 15:01

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige