A4 vor Kindergarten angefahren - Hinweise erbeten

Donnerstag, 05 Mai 2022 09:49 geschrieben von
Vor dem evangelischen Kindergarten in Allendorf (Eder) hat sich am Dienstag (3. Mai 2022) eine Verkehrsunfallflucht ereignet. Vor dem evangelischen Kindergarten in Allendorf (Eder) hat sich am Dienstag (3. Mai 2022) eine Verkehrsunfallflucht ereignet. Symbolbild: 112-magazin.de

ALLENDORF. Vor dem evangelischen Kindergarten in Allendorf (Eder) hat sich am Dienstag (3. Mai 2022) eine Verkehrsunfallflucht ereignet.

Die Mutter eines Kindes hatte ihren blauen Audi A4 in der Zeit von 9 Uhr bis 10 Uhr ordnungsgemäß auf einem ausgewiesenen Parkplatz vor dem Kindergarten in der Freiherr-von-Rotsmann-Straße abgestellt. Als die Frau zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie Schäden an der Stoßstange des A4 fest - im angegebenen Zeitraum war ein Unbekannter beim Vorbeifahren oder bei einem Parkmanöver mit dem Fahrzeug der Frau kollidiert und anschließend geflüchtet.

Am Unfallort konnten die Beamten weiße Fremdfarbe am Lack des Audi feststellen. Der Sachschaden wird mit etwa 2000 Euro beziffert. Weitere Hinweise liegen bislang leider nicht vor - Zeugen können sich unter der Telefonnummer 06451/72030 bei der Polizeistation in Frankenberg melden.

- Anzeige -

Letzte Änderung am Donnerstag, 05 Mai 2022 10:02

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige