Alkoholisiert Unfall gebaut - Peugeot Schrott, Führerschein weg

Samstag, 30 April 2022 18:25 geschrieben von
Am 29. April 2022 ereignete sich ein Unfall auf der Kreisstraße 15 zwischen Korbach und Strothe. Am 29. April 2022 ereignete sich ein Unfall auf der Kreisstraße 15 zwischen Korbach und Strothe. Symbolbild: 112-magazin.de

KORBACH. Für einen 51-Jährigen endete die Fahrt mit einem Peugeot auf der Kreisstraße 15 am Freitagabend mit der Beschlagnahme seines Führerscheins. Dem Waldecker wird vorgeworfen, am 29. April ein Fahrzeug unter Alkoholeinwirkung gefahren zu haben.

Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr der 51-Jährige am Freitagabend mit einem weißen Boxer gegen 18.15 Uhr die Kreisstraße von Korbach in Richtung Strothe. In einer Kurve geriet das Fahrzeug außer Kontrolle, der Transporter kam auf den Grünstreifen, schoss beim Gegenlenken über die Gegenfahrbahn und kollidierte mit der Leitplanke und einem Baum. Von dort wurde der Wagen abgewiesen und schlug im Gegenhang ein. 

Ersthelfer kümmerten sich bis zum Eintreffen der Retter um die verletzte Person. Im Krankenhaus wurde auf Anordnung der Polizei eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein des Mannes beschlagnahmt. Den Sachschaden gibt die Polizei mit 6000 Euro an. Die Firma Heidel musste das Fahrzeug abschleppen.

-Anzeige-

 

Letzte Änderung am Sonntag, 01 Mai 2022 16:50

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige