BMW kracht vor Baum - Auto Schrott, Führerschein weg

Dienstag, 05 April 2022 13:31 geschrieben von
Eine Alkoholfahrt endete am 4. April 2022 auf der Kreisstraße 44 vor einem Straßenbaum. Eine Alkoholfahrt endete am 4. April 2022 auf der Kreisstraße 44 vor einem Straßenbaum. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. Am 4. April 2022 hat ein junger Mann aus Gemünden (Wohra) eine Entscheidung getroffen, die mit Sicherheit zu persönlichen Einschnitten führen wird.

Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr der 25-Jährige am Montag, gegen 19.30 Uhr die Kreisstraße 44, von Braunau in Richtung Bergfreiheit. In einer Spitzkehre, etwa in Höhe "Gershäuser Hof" kam sein schwarzer BMW in einer Kurve von der Fahrbahn ab, knickte einen Leitpfosten um und war anschließend gegen einen Baum geprallt. 

An dem BMW entstand wirtschaftlicher Totalschaden, den die Polizei mit 15.000 Euro angibt. Der Leitpfosten muss neu gesetzt werden, dafür veranschlagt die Polizei 100 Euro. Mit leichten Verletzungen konnte sich der Fahrer aus dem BMW befreien, allerdings endete damit auch seine "Glückssträhne". Weil der Verdacht auf Alkoholkonsum bestand, wurde ein freiwilliger Atemtest durchgeführt, dessen Ergebnis sich weit über der erlaubten Marke von 0,5 Promille befand. Im Krankenhaus musste sich der 25-Jährige einer Blutentnahme unterziehen. Vorsorglich wurde sein Führerschein einbehalten.

-Anzeige-

 

Letzte Änderung am Dienstag, 05 April 2022 13:59

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige