Erhöhte Unfallgefahr im Landkreis Waldeck-Frankenberg

Donnerstag, 31 März 2022 08:19 geschrieben von
In Waldeck-Frankenberg muss mit glatten Straßen gerechnet werden. In Waldeck-Frankenberg muss mit glatten Straßen gerechnet werden. Symbolfoto: 112-magazin

WALDECK-FRANKENBERG. Trübe Aussichten mit Schnee, Frost und glatten Straßen wird es am Freitag und Samstag geben - wer seine Winterreifen bereits durch Sommerpneus ersetzt hat, sollte besser das Auto stehen lassen.

In den Bergen wird mit Schnee und Straßenglätte gerechnet, auch deshalb, weil die Temperaturen nachts bis auf Minus 3 Grad abfallen. Wer nicht unbedingt fahren muss, sollte sein Fahrzeug stehen lassen. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit gibt Wetter.com mit 90 % an. Die Streudienste haben sich allerdings auf die neue Situation eingestellt, heißt es aus Kreisen von Hessen Mobil.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Donnerstag, 31 März 2022 08:37

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige