Zwei Personen bei Unfall in Bad Arolsen verletzt

Samstag, 29 Januar 2022 11:38 geschrieben von
In Bad Arolsen ereignete sich am 27. Januar ein Verkehrsunfall - zwei Personen erlitten Verletzungen. In Bad Arolsen ereignete sich am 27. Januar ein Verkehrsunfall - zwei Personen erlitten Verletzungen. Fotos: 112-magazin.de

BAD AROLSEN. Zwei Verletzte und etwa 9.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag (27. Januar 2022) in Bad Arolsen ereignet hat.

Gegen 17.15 Uhr wollte ein 61-Jähriger am Donnerstagabend mit seinem BMW X1 aus der Bathildisstraße in die Bahnhofstraße abbiegen. Hierbei übersah der Fahrer einen 41-Jährigen, der die Bahnhofstraße mit seinem Ford Fiesta in Richtung Kirchplatz befuhr. Der BMW touchierte den hinteren linken Kotflügel des Fiesta. Durch diese Kollision geriet der Ford auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem VW Golf - dessen Fahrer (42) hatte beabsichtigt, nach rechts in die Bathildisstraße abzubiegen.

Zwei der drei Männer aus Bad Arolsen wurden bei dem Unfall verletzt. Der 41-Jährige erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen, der 42-Jährige hingegen musste mit schweren Verletzungen in das nahegelegene Krankenhaus gebracht werden.

Während der BMW fahrbereit blieb, wurden der Ford und der VW so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrtüchtig waren. An den Fahrzeugen entstand Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 9.000 Euro.

Link: Unfallstandort Bahnhofstraße Bad Arolsen (27. Januar 2022)

Letzte Änderung am Samstag, 29 Januar 2022 12:06

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige