18-Jährige bei Alleinunfall auf Landesstraße 3076 verletzt

Dienstag, 02 November 2021 08:59 geschrieben von
Am Montag ereignete sich auf der Landesstraße 3076 ein Alleinunfall mit einer verletzten Person. Am Montag ereignete sich auf der Landesstraße 3076 ein Alleinunfall mit einer verletzten Person. Foto: 112-magazin.de

SCHREUFA/SACHSENBERG. Ein Alleinunfall ereignete sich am Montagmorgen gegen 7.25 Uhr auf der Landesstraße 3076 zwischen Schreufa und Sachsenberg.

Zur angegebenen Uhrzeit fuhr eine 18-Jährige aus Gemünden mit ihrem roten Peugeot 207 von Schreufa in Richtung Sachsenberg. Beim Durchfahren einer Linkskurve geriet die Fahranfängerin mit ihrem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache auf die rechte Bankette - durch das Gegenlenken verlor die Frau die Kontrolle über den Peugeot, durchfuhr den rechten Straßengraben, rutschte anschließend wieder über die Fahrbahn und gelangte schließlich in der Böschung links der Straße zum Stillstand.

Nach ersten Informationen wurde die 18-Jährige bei dem Unfall leicht verletzt, eine Rettungswagenbesatzung brachte sie für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus.

Das Fahrzeug wurde vom Abschleppdienst AVAS abtransportiert, den entstandenen Sachschaden schätzen die Beamten der Frankenberger Polizei auf etwa 2000 Euro.

- Anzeige -

Letzte Änderung am Dienstag, 02 November 2021 09:15

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige