Beutezug in Bad Wildungen erfolglos - Ganoven flüchten

Mittwoch, 20 Oktober 2021 10:45 geschrieben von
Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. Erfolglos blieben drei Einbrecher in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Bad Wildungen. Sie wurden von einer Bewohnerin überrascht und mussten ohne Beute flüchten. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die unbekannten Täter waren gewaltsam in den Keller eines Wohnhauses in der Kirchröder Straße eingestiegen. Im Keller durchsuchten sie mehrere Schränke. Als sie von einer Bewohnerin bemerkt wurden, ergriffen die Ganoven sofort die Flucht. Während von einem Täter keine Beschreibung vorliegt und von dem zweiten Täter nur bekannt ist, dass dieser dunkle Haare hat, konnte der dritte Täter wie folgt beschrieben werden:

Der Gesuchte ist ca. 165-170 cm groß, etwa 20 Jahre alt, er trug eine dunkle Mütze, eine beige Jacke und eine Skibrille. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Wildungen unter der Rufnummer 05621/7090-0 entgegen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Mittwoch, 20 Oktober 2021 10:53

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige