Opel in Schwalefeld beschädigt: 3500 Euro Schaden

Montag, 23 August 2021 08:39 geschrieben von
Die Polizei sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich zwischen dem 21. August und dem 22. August ereignet haben muss. Die Polizei sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich zwischen dem 21. August und dem 22. August ereignet haben muss. Symbolfoto: 112-magazin

WILLINGEN. Im Willinger Ortsteil Schwalefeld wurde in der Nacht von Samstag (21. August) auf Sonntag ein Fahrzeug angefahren - der Verursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Geschädigt ist eine 31-jährige Frau aus Willingen, die ihren blauen Opel Astra in der Straße zur Kirchwiese auf Höhe des Landhofes Alpina gegen 23 Uhr am linken Fahrbahnrand abgestellt hatte. Am Sonntagmorgen (22. August) um 8 Uhr, wollte die 31-Jährige in ihr Fahrzeug steigen und bemerkte erhebliche Beschädigungen an der Beifahrerseite.

Ein bisher unbekannter Täter streifte wahrscheinlich im Vorbeifahren den Pkw der Willingerin, sodass der rechte Außenspiegel beschädigte wurde, ebenso zog sich ein ca. 1 cm breiter Kratzer von der Fahrzeugmitte bis zum rechten Rücklicht. Auch oberhalb des rechten hinteren Radkastens entstand Sachschaden. Der Gesamtschaden wird auf eine Höhe von 3.500 Euro geschätzt. 

Hinweise nimmt die Polizei in Korbach unter der Rufnummer 05631/9710 entgegen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Montag, 23 August 2021 09:03

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige