Schafe bei Röddenau gestohlen - Frankenberger Polizei ermittelt

Donnerstag, 15 Juli 2021 16:05 geschrieben von
Bei R Bei R Symbolbild: 112-magazin.de

RÖDDENAU. In der Zeit von Montag bis Mittwoch stahlen Unbekannte mehrere Schafe von einer Weide in der Feldgemarkung "An der Ziegenseite" westlich von Frankenberg-Röddenau.

Die Täter traten den Elektrozaun herunter und entwendeten vier Schafe, darunter drei Jungschafe, im Gesamtwert von über 500 Euro. Es wird davon ausgegangen, dass die gestohlenen Tiere mit einem Fahrzeug abtransportiert wurden.

Wer hat im genannten Zeitraum auffällige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Feldgemarkung gesehen? Sachdienliche Hinweise zu den Tätern nehmen die Beamten der Polizeistation in Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030 entgegen. (ots/r)

- Anzeige -

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige