Zwei Fußgängerinnen bei Unfall in Bad Wildungen verletzt

Montag, 05 Juli 2021 10:24 geschrieben von
In Bad Wildungen wurden am Sonntag zwei Frauen bei einem Unfall verletzt. In Bad Wildungen wurden am Sonntag zwei Frauen bei einem Unfall verletzt. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. Zwei Fußgängerinnen wurden am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Gegen 17.10 Uhr war ein 37-Jähriger mit seinem Opel Zafira auf der Friedricht-Ebert-Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Auf Höhe einer Tankstelle wollte der Fahrer aus Bad Wildungen mit seinem Fahrzeug nach rechts auf die Reitzenhagener Straße abbiegen - hierbei übersah der Mann allerdings zwei Fußgängerinnen, die die Fahrbahn zu diesem Zeitpunkt überquerten. 

Durch den Zusammenprall wurden die Frauen aus Bremen und Offenburg (Baden-Württemberg) leicht verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Verletzten (56 und 50 Jahre alt) in ein Krankenhaus. Der Bad Wildunger blieb unverletzt, am Zafira entstand kein Sachschaden.

- Anzeige -

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige