Hyundai und Mountainbike kollidieren in Korbach - Radfahrer leicht verletzt

Freitag, 02 Juli 2021 09:55 geschrieben von
In der Prof.-Kümmell-Straße ereignete sich am Donnerstag ein Verkehrsunfall. In der Prof.-Kümmell-Straße ereignete sich am Donnerstag ein Verkehrsunfall. Symbolbild: 112-magazin.de

KORBACH. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend in der Prof.-Kümmell-Straße in Korbach - eine Person wurde leicht verletzt.

Gegen 18.40 Uhr wollte ein 60-Jähriger mit seinem Hyundai aus dem Verbindungsweg an der Waldecker Bank auf die Prof.-Kümmell-Straße in Richtung Rathaus abbiegen. Dabei übersah der Mann einen 42-Jährigen, der den Gehweg der Einbahnstraße mit seinem Mountainbike entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung befuhr - die beiden Korbacher kollidierten miteinander. 

Der Radfahrer wurde leicht verletzt und konnte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Während am Hyundai Sachschaden in Höhe von 400 Euro entstand, schätzen die Beamten der Korbacher Polizei den Schaden am Mountainbike auf etwa 100 Euro. 

- Anzeige -

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige