Corsa kollidiert frontal mit Baum: Fahrerin verletzt

Dienstag, 15 Juni 2021 09:08 geschrieben von
Bei Holzhausen ereignete sich am Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall. Bei Holzhausen ereignete sich am Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall. Fotos: 112-magazin.de

HOLZHAUSEN/LAISA. Gegen 8 Uhr kam es am Dienstagmorgen (15. Juni) auf der Landesstraße 3090, zwischen dem Hatzfelder Ortsteil Holzhausen und Battenberg-Laisa, zu einem Alleinunfall - die Fahrerin wurde verletzt.

Zur angegebenen Uhrzeit war eine 36-Jährige mit ihrem roten Opel Corsa auf der Landesstraße 3090 von Holzhausen in Richtung Laisa unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet die Frau mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum.

Eine Rettungswagenbesatzung machte sich sofort auf den Weg zum Unfallort - nach der Erstversorgung vor Ort wurde die Frau mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Corsa erlitt einen Totalschaden und musste vom Abschleppunternehmen AVAS abtransportiert werden.

Auf diesem Streckenabschnitt hatte sich am 14. August 2020 ein tödlicher Motorradunfall ereignet. Wir berichteten.

Link: Motorradfahrer rutscht in Gegenverkehr: Tödlicher Unfall bei Holzhausen (14. August 2020)

Link: Unfallstandort Landesstraße 3090 (15. Juni 2021)

Letzte Änderung am Dienstag, 15 Juni 2021 17:32

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige