Unfall zwischen Neu-Berich und Lütersheim - Fahranfängerin schwer verletzt

Samstag, 12 Juni 2021 06:22 geschrieben von
Auf der Kreisstraße 6 ereignete sich am 11. Juni ein Verkehrsunfall. Auf der Kreisstraße 6 ereignete sich am 11. Juni ein Verkehrsunfall. Symbolbild: 112-magazin.de

NEU-BERICH/LÜTERSHEIM. Bei einem Alleinunfall auf der Kreisstraße 6 erlitt eine Fahranfängerin aus Mengeringhausen am Freitagnachmittag schwere Verletzungen.

Die 17-Jährige befuhr gegen 16.20 Uhr mit ihrem grünen Leichtkraftrad der Marke Kawasaki die Kreisstraße von Neu-Berich in Richtung Lütersheim. Aus noch nicht abschließend geklärten Gründen verlor die Fahrerin in einer Linkskurve die Kontrolle über die Maschine, geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte.

Eine sofort alarmierte Rettungswagenbesatzung brachte die 17-Jährige mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus nach Warburg. An der Maschine entstand nach Schätzungen der Bad Arolser Polizei Sachschaden in Höhe von 300 Euro.

- Anzeige -

Letzte Änderung am Samstag, 12 Juni 2021 08:33

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige