Geldbörse aus unverschlossenem Auto gestohlen

Freitag, 28 Mai 2021 08:39 geschrieben von
In Gemünden wurde am Mittwochabend eine Geldbörse gestohlen. In Gemünden wurde am Mittwochabend eine Geldbörse gestohlen. Symbolbild: 112-magazin.de

GEMÜNDEN. Am Mittwochabend entwendete ein Unbekannter eine Geldbörse mit Bargeld und Papieren aus einem unverschlossenem Auto in Gemünden. Der Täter konnte zwar von einem Zeugen beobachtet werden, aufgrund der Dunkelheit liegt jedoch nur eine vage Personenbeschreibung vor. Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Gegen 23.50 Uhr beobachte ein Zeuge aus seinem Fenster, dass ein Mann auf einem Hinterhof in der Grüsener Straße in Gemünden herumlief. Bei einer Nachschau konnte der Zeuge den Unbekannten noch in der Einfahrt zum Hof sehen, dieser flüchtete aber anschließend. Der Zeuge verständigte die Polizei Frankenberg, die den Tatverdächtigen im Rahmen der Fahndung nicht mehr antreffen konnten. Bei einer anschließenden Überprüfung stellte die Freundin des Zeugen fest, dass aus ihrem nicht verschlossenem Auto eine Geldbörse mit einer geringen Menge Bargeld und Papieren gestohlen worden war.

Von dem Täter ist bisher lediglich bekannt, dass dieser etwa 170 Zentimeter groß ist und zum Tatzeitpunkt schwarz gekleidet war. Er trug wahrscheinlich eine schwarze Kapuze über einer schwarzen Mütze.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030. (ots/r)

- Anzeige -

Letzte Änderung am Freitag, 28 Mai 2021 08:48

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige