Gefährliche Abfahrt - BMX kracht gegen VW

Donnerstag, 20 Mai 2021 11:23 geschrieben von
Am 19. Mai ereignete sich ein Unfall in Mengeringhausen. Am 19. Mai ereignete sich ein Unfall in Mengeringhausen. Symbolfoto: 112-magazin

BAD AROLSEN. Sportlich unterwegs war am Mittwoch ein zehnjähriges Kind mit seinem BMX-Rad in Mengeringhausen - am Schützenplatz kam es zu einem Unfall mit einem Pkw.

Vermutlich war Übermut ursächlich für eine Karambolage im Bad Arolser Stadtteil Mengeringhausen. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, befuhr ein zehnjähriges Kind im Bereich des Schützenplatzes einen begrünten Abhang hinunter. Dabei schoss das BMX-Rad gegen 16.10 Uhr über die Rasenkante hinaus und traf mit dem Polo einer 19-jährigen Frau aus Diemelsee zusammen. 

Während das BMW-Rad die Kollision schadenfrei überstand, wurde der Polo im hinteren Seitenbereich beschädigt. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei aber niemand.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Donnerstag, 20 Mai 2021 11:53

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige