Illegale Müllentsorgung im Feld - Polizei sucht Zeugen

Freitag, 14 Mai 2021 15:15 geschrieben von
Die Polizei sucht Zeugen. Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: 112-magazin

EDERTAL. Erneut haben unbekannte Täter ihren Müll kostengünstig im Grünen entsorgt, wie die Polizei Bad Wildungen mitteilt. Ereignet hatte sich der Vorfall am Donnerstag gegen 18.45 Uhr - nach Angaben einer Spaziergängerin wurden Aluminium- und Plastikfässer durch zwei unbekannte männliche Personen in der Feldgemarkung zwischen Albertshausen und Kleinern entsorgt.

Die beiden Tatverdächtigen waren vermutlich mit einem weißen Transporter älteren Modells und Anhänger unterwegs. An der Seitenwand des Transporters könnte ein gelb-orangenes Firmenlogo angebracht gewesen sein. Das Abladen und Entsorgen von Müll in der Natur stellt eine Straftat oder eine Ordnungswidrigkeit dar und wird konsequent verfolgt. Hinweise, die zur Aufklärung beitragen können, nimmt die Polizeistation Bad Wildungen unter der Rufnummer 05621/7090-0 entgegen. (ots/r)

-Anzeige-

Letzte Änderung am Freitag, 14 Mai 2021 15:49

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige