Schwere Verletzungen bei Sturz mit Pedelec - Hubschrauber im Einsatz

Dienstag, 11 Mai 2021 20:16 geschrieben von
Zwischen Buhlen und Affoldern verunfallte eine 59-Jährige am Dienstag schwer. Zwischen Buhlen und Affoldern verunfallte eine 59-Jährige am Dienstag schwer. Symbolbild: 112-magazin.de

BUHLEN/AFFOLDERN. Am Dienstagmittag hat sich ein schwerer Fahrradunfall an der Kreisstraße 34 ereignet - ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Um 12.58 Uhr fuhr eine 59-Jährige mit ihrem roten Pedelec der Marke Victoria auf einem Fahrradweg von Buhlen in Richtung Affoldern. Ohne Fremdeinwirkung verlor die Korbacherin auf abschüssiger Fahrbahn die Kontrolle über das Zweirad und stürzte.

Bei dem Unfall zog sie sich schwere Kopfverletzungen zu - ein Rettungshubschrauber brachte die Verunfallte in eine Klinik nach Kassel. Lebensgefahr besteht nach ersten Informationen aber glücklicherweise nicht.

Den Sachschaden am Pedelec schätzen die Beamten der Bad Wildunger Polizeistation auf etwa 500 Euro.

- Anzeige -

Letzte Änderung am Dienstag, 11 Mai 2021 20:40

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige