Fahranfängerin übersieht Lkw - 13.000 Euro Sachschaden

Mittwoch, 21 April 2021 10:30 geschrieben von
Am 20. April kam es zu einem Unfall in der Ortslage von Meineringhausen. Am 20. April kam es zu einem Unfall in der Ortslage von Meineringhausen. Symbolfoto: 112-magazin

KORBACH. Wahrscheinlich führte mangelnde Fahrpraxis und Unaufmerksamkeit zu einem Unfall im Korbacher Stadtteil Meineringhausen - Rund 13.000 Euro Sachschaden sind zu beklagen.

Auf Nachfrage bestätigte die Polizei den Unfall, der sich am Montag um 9.55 Uhr in Meineringhausen ereignete. Demnach wollte eine Frau (18) aus Breuna mit ihrem Opel von einem Grundstück in der Ortslage von Meineringhausen auf die Sachsenhäuser Straße auffahren, übersah dabei einen Klein-Lkw der Marke Mercedes-Benz und kollidierte mit dem Fahrzeug.

Während an dem Opel ein Schaden von 8000 Euro angenommen wurde, muss der Geschädigte für die Reparatur an seinem Benz  5000 Euro berappen. Außerdem wurde bei dem Unfall ein Bauzaunelement im Wert von 100 Euro beschädigt.

Verletzt wurde niemand, wie die Polizei berichtet. 

-Anzeige-

Letzte Änderung am Mittwoch, 21 April 2021 11:13

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige