Einbrecher stehlen Kollekte und Spendengelder aus Stadtkirche

Mittwoch, 24 März 2021 11:17 geschrieben von
In der Nacht zu Dienstag brachen Unbekannte in die Bad Wildunger Stadtkirche ein. In der Nacht zu Dienstag brachen Unbekannte in die Bad Wildunger Stadtkirche ein. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. In der Nacht von Montag auf Dienstag brachen unbekannte Täter in die Bad Wildunger Stadtkirche ein. Sie entwendeten Bargeld aus der Kollekte und Spendengelder. Die Polizei bittet um Hinweise. 

Die Täter drangen gewaltsam in die Kirche am Kirchplatz ein und stahlen das Bargeld aus der Kollekte und weitere Spendengelder. Bei dem Einbruch beschädigten die Täter die Scheibe einer Tür, einen Schreibtisch und eine hölzerne Orgelpfeife und verursachten dadurch einen erheblichen Sachschaden, der auf etwa 3000 Euro geschätzt wird. Die Höhe des Diebesgutes steht noch nicht fest. 

Es werden Zeugen gesucht, die Polizeistation Bad Wildungen hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer in der Nacht zu Dienstag im Bereich des Kirchplatzes in Bad Wildungen verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 06451/72030 zu melden. (ots/r)

- Anzeige -

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige