Mit Golf frontal gegen Fahnenmast gefahren

Freitag, 19 März 2021 14:47 geschrieben von
Die Polizei Korbach rückte am 18. März in die Flechtdoefer Straße aus um einen Sachschaden aufzunehmen. Die Polizei Korbach rückte am 18. März in die Flechtdoefer Straße aus um einen Sachschaden aufzunehmen. Symbolfoto: 112-magazin

KORBACH. Schlichtweg übersehen hat am Donnerstag gegen 20 Uhr ein Golf-Fahrer einen Fahnenmast in Korbach - dieser stand aufrecht auf dem Vorplatz der Modekette Kik in der Flechtdorfer Straße.

Nach Angaben der Polizei war der 42-jährige Mann aus Diemelsee vom Tegut Kreisel kommend, auf der Flechtdorfer Straße unterwegs gewesen. In Höhe des Parkhauses wollte der 42-Jährige seinen schon älteren Golf wenden. Er befuhr den Vorplatz und übersah einen Fahnenmast. Nachdem die Polizei den Vorgang aufgenommen hatte, wurde der Fahrer verwarnt. Am Pkw und am Mast entstand Sachschaden.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Montag, 22 März 2021 16:59

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige