Lichtzeichenanlage aus: A-Klasse und Clio krachen zusammen

Freitag, 05 März 2021 06:48 geschrieben von
Im Korbacher Innenstadtbereich ereignet sich am 4. März ein Unfall mit Sachschaden. Im Korbacher Innenstadtbereich ereignet sich am 4. März ein Unfall mit Sachschaden. Foto: 112-magazin

KORBACH. Im Korbacher Innenstadtbereich kam es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos - der Unfallverursacher, ein Fahranfänger aus dem Raum Bad Arolsen, hatte eine Vorfahrtsregel missachtet.

Nach Informationen der Polizei war der 18-Jährige gegen 22.30 Uhr mit seinem Daimler-Benz aus Richtung Berndorf kommend auf der Arolser Landstraße unterwegs und wollte nach links in die Heerstraße abbiegen. Weil zu diesem Zeitpunkt die Lichtzeichenanlage ausgeschaltet war, hätte er einen entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten grauen Renault Clio beachten müssen. Der Fahrer (34) des Clio kam aus Richtung Briloner Landstraße und wollte im Kreuzungsbereich der Arolser Straße zur Heerstraße geradeaus in Richtung Berndorf weiterfahren. Diese Vorhaben gelang nicht, weil der 18-Jährige nach links in die Heerstraße abbog und es zum Crash kam.

Beide Fahrzeuge wurden im Frontbereich stark beschädigt, waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Am Clio entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. Die A-Klasse des Korbachers wird für 2500 Euro in einer Werkstatt repariert. Verletzte Personen wurden nicht gemeldet.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Freitag, 05 März 2021 08:51

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige