Erneut Sattelauflieger gestohlen - Neue Masche im Landkreis

Sonntag, 07 Februar 2021 09:16 geschrieben von
Die Polizei sucht Hinweisgeber Die Polizei sucht Hinweisgeber Symbolfoto: 112-magazin

DIEMELSTADT. Erneut ist ein Sattelauflieger im Landkreis Waldeck-Frankenberg von einem Parkplatz verschwunden - bereits am Samstag hat die Polizei die "Verlustmeldung" eines Kühlaufliegers in Korbach herausgegeben.  

Einer neuen Masche der strafbaren Bereicherung scheinen Ganoven auf Parkplätzen im Landkreis derzeit nachzugehen, es werden nicht mehr wie üblich Planen von Sattelaufliegern aufgeschlitzt und daraus wertvolle Dinge entwendet, nein, ganze Sattelauflieger oder Kühlanhänger werden gestohlen. Wohin die Reise dann geht, ist ungewiss.

Am Samstagmittag gegen 14 Uhr wurde der Diebstahl eines Sattelaufliegers in Diemelstadt gemeldet. Nach Angaben des Anzeigenerstatters wurde der Auflieger am Freitag gegen 20 Uhr auf dem SVG-Hof in der Kupferkuhle 5, abgestellt. Der weiße Auflieger mit blauer Plane, ein sogenannter "Courtainsider", vom Hersteller Krone, hat das Kennzeichen HSK- Q 1589 und einen Zeitwert von ca. 20.000 Euro.

Im fast identischen Tatzeitraum wurde in Korbach ebenfalls ein Auflieger entwendet. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten sich mit der Kripo in Korbach unter der Rufnummer 05631/971-0 zu melden.

Link: Diebstahl eines Kühlaufliegers (6.02.2021)

-Anzeige-

Letzte Änderung am Sonntag, 07 Februar 2021 09:45

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige