Unfallflucht in Korbach: 1200 Euro Schaden

Samstag, 06 Februar 2021 19:40 geschrieben von
Zwischen dem 3. und 5. Januar ereignete sich in Korbach eine Unfallflucht. Zwischen dem 3. und 5. Januar ereignete sich in Korbach eine Unfallflucht. Symbolbild: 112-magazin.de

KORBACH. Die Korbacher Polizei ermittelt derzeit bezüglich einer Unfallflucht.

Beamte der Polizeidienststelle in Korbach gehen derzeit einer Unfallflucht nach, die sich zwischen dem 3. und 5. Februar ereignet hat. Nach Angaben der ermittelnden Beamten stellte 31-Jährige aus Korbach am 3. Februar (18 Uhr) ihren weißen Opel Corsa in der Oststraße auf Höhe der Hausnummer 16 ab.

Bei ihrer Rückkehr zum Opel am 5. Februar (6.15 Uhr) bemerkte die Besitzerin, dass Stoßfänger, Kotflügel und Radkappe von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt worden waren. Die Polizei sucht Zeugen der Unfallflucht. Geschätzt wird der Sachschaden am Corsa auf etwa 1200 Euro. Möglicherweise sind die Schäden durch die Begrenzungsleuchte eines Lastkraftwagens entstanden.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Amtsleitung 05631/9710 mit der Polizei in Korbach in Verbindung zu setzen.

- Anzeige -

Letzte Änderung am Samstag, 06 Februar 2021 20:00

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige