Blitzer in Freienhagen besprüht

Montag, 01 Februar 2021 17:15 geschrieben von
Die Polizei sucht Zeugen einer Sachbeschädigung, die sich in Freienhagen ereignet hat. Die Polizei sucht Zeugen einer Sachbeschädigung, die sich in Freienhagen ereignet hat. Symbolfoto: 112-magazin

WALDECK. Wahrscheinlich hat ein "Geblitzter" aus Rache über ein Strafmandat seinem Unmut freien Lauf gelassen: In Freienhagen beschmierte er zwei Blitzersäulen und machte sich anschließend aus dem Staub.  

Wie die Polizei mitteilt, besprühte der Unbekannte in der Zeit zwischen Freitagmittag bis Sonntagmorgen die Scheiben an zwei Geschwindigkeitsmessanlagen in der Kasseler Straße im Waldecker Ortsteil Freienhagen mit rosa Sprühfarbe.  An einer Säule brachte er zusätzlich das Wort "ZUHOCH" auf (siehe Bild). Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und sucht Zeugen. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Hinweise nimmt die Polizeistation Korbach unter der Rufnummer 05631/9710 entgegen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Montag, 01 Februar 2021 17:40

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige