Blinker falsch gedeutet: Auto kracht gegen Lkw

Mittwoch, 26 Juli 2017 06:32 geschrieben von

DAINRODE. Ein Autofahrer (33) ist beim Überholen auf der B 253 gegen einen abbiegenden Lastwagen geprallt und leicht verletzt worden. Der 33-Jährige hatte laut Polizei den Blinker des Kippers falsch gedeutet.

Wie die Beamten mitteilten, war es am Dienstagmogen gegen 8 Uhr bei Dainrode zu dem Zusammenstoß gekommen: Mehrere Autos und Lastwagen waren zu dieser Zeit von Dainrode kommend in Richtung Löhlbach unterwegs. An vorderer Position in der Schlange befand sich ein Baustellen-Lkw, dessen 34 Jahre alter Fahrer aus der Großgemeinde Vöhl nach links zu einem Steinbruch abbiegen wollte. Der Lkw-Fahrer drosselte das Tempo und setzte den linken Blinker.

Dies deutete ein nachfolgender Passatfahrer aus Bad Berleburg falsch: Laut Polizei dachte der 33-Jährige, mit dem Blinker zeige der Lasterfahrer den Fahrzeugen hinter ihm an, dass sie freie Fahrt zum Überholen haben - dies signalisieren Lkw-Fahrer häufig mit dem rechten Blinker. Der Mann im Passat setzte jedenfalls zum Überholen eines weiteren Lasters und des Kippers an - dieser bog aber genau in diesem Moment ab.

Der VW Passat stieß gegen das vordere linke Rad des abbiegenden Lastwagens und wurde durch die Wucht des Aufpralls in den Weg geschleudert, in den der Lkw einbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Berleburger leichte Verletzungen, unter anderem Prellungen. An Auto und Lastwagen entstand ein Gesamtschaden von 7500 Euro. (pfa) 


Nur etwa zwei Kilometer entfernt war es am Montag zu einem Lkw-Unfall gekommen:
Sattelzug umgekippt - Behinderungen auf der B 253 (24.07.2017, mit Fotos)

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juli 2017 10:06

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige