Erneut BMW aufgebrochen

Donnerstag, 02 Februar 2017 14:04 geschrieben von

KORBACH. Erneut wurde in Korbach ein BMW aufgebrochen. Aktuell betroffen war ein weißes BMW 218i Coupé, aus dem die Täter verschiedene Teile ausbauten. Das Fahrzeug stand vor einer Garage in der Blumenstraße.

Die 22-jährige Besitzerin hatte den Wagen am Mittwochabend dort abgestellt. Unbekannte Täter hebelten den BMW professionell auf. Ähnlich wie bei vorangegangenen Taten in Korbach und Frankenberg wurden ein Multifunktionslederlenkrad mit Airbag und ein fest eingebautes Navigationsgerät mit Zubehör fachmännisch ausgebaut und entwendet. Der Gesamtschaden beträgt etwa 3000 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Korbach unter der Telefonnummer 05631/971-0 entgegen. (ots/r)


In den vergangenen Tagen gab es gleichgelagerte "Brüche" in Korbach und Frankenberg:
BMWs im Visier: Profi-Autoknacker schlagen wieder zu (31.01.2017)
Profis knacken drei BMWs: 8500 Euro Schaden (01.02.2017)

Anzeige:


{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Donnerstag, 02 Februar 2017 18:23

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige