Polo angefahren und verduftet: Unfallflucht bei Edeka

Dienstag, 08 März 2016 17:12 geschrieben von

BAD WILDUNGEN. Unfallflucht auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in der Straße An der Trift: Ein unbekannter Autofahrer hat einen vor dem Markt geparkten Wagen angefahren und anschließend die Fliege gemacht, ohne sich um den entstandenen Schaden von rund 1500 Euro zu kümmern.

Beschädigt wurde ein schwarzer VW Polo mit HR-Kennzeichen, der einer Frau aus Bad Wildungen gehört. Die Fahrerin hatte das Auto am Montagnachmittag in der Zeit zwischen 17 und 17.20 Uhr auf dem Parkplatz angestellt. Als sie zurückkehrte, fand sie den Polo mit frischen Beschädigungen vor: Nach Polizeiangaben von Dienstag waren Kotflügel und Stoßfänger vorne links eingedrückt und zerkratzt, außerdem die Scheinwerfer beschädigt.

Wer Angaben zu dem unfallflüchtigen Verursacher machen kann, der meldet sich unter der Rufnummer 05621/70900 auf der Wildunger Wache.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 08 März 2016 17:31

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige