Feuerwehr sichert Golf gegen Abrutschen

Sonntag, 26 Dezember 2021 12:32 geschrieben von
Am 25. Dezember 2021 half die Feuerwehr Allendorf/H. - Dainrode einem Autofahrer bei der Absicherung seines Pkws. Am 25. Dezember 2021 half die Feuerwehr Allendorf/H. - Dainrode einem Autofahrer bei der Absicherung seines Pkws. Fotos: 112 Magazin

FRANKENAU-DAINRODE. Trotz guter Winterbereifung kam der Fahrer eines Volkswagens in Allendorf (Frankenau) am 1. Weihnachtsfeiertag von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Nach ersten Informationen an der Unfallstelle war der Mann mit seinem im Landkreis Waldeck-Frankenberg (KB) zugelassenen Pkw auf der Dainroder Straße unterwegs, als er in den Straßengraben rutschte.

Ein Feuerwehrmann erkannte die Situation und rief die Leitstelle an, die umgehend die Feuerwehr Allendorf H.-Dainrode alarmierte. Einsatzleiter Andre Hesselbein und weitere sechs Ehrenamtliche rückten mit Fahrzeugen an, legten Schlaufen um die Räder und konnten so ein weiteres Abrutschen in den Graben verhindern. Im Nachgang kam Ralf Schmidt von der Firma AVAS mit einem Abschleppwagen und zog den Golf aus dem Graben.

Letzte Änderung am Sonntag, 26 Dezember 2021 13:36

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige