Zimmerbrand in Bad Wildungen ruft Feuerwehr auf den Plan

Mittwoch, 01 Dezember 2021 13:41 geschrieben von
Am 1. Dezember brannte ereignete sich in Bad Wildungen ein Zimmerbrand. Personen wurden nicht verletzt. Am 1. Dezember brannte ereignete sich in Bad Wildungen ein Zimmerbrand. Personen wurden nicht verletzt. Foto: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. Gegen 10.35 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Wildungen am Mittwochvormittag (1. Dezember 2021) zu einem Zimmerbrand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße alarmiert.

Nach der Lageerkundung ging ein Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung im Innenangriff mit einem C-Rohr vor. Die verrauchten Räumlichkeiten wurden mit einem Drucklüfter gelüftet.

Um 11.10 Uhr konnte der Einsatzleiter (Stadtbrandinspektor Alexander Paul) "Feuer aus" an die Leitstelle melden. Insgesamt waren etwa 20 Kräfte vor Ort. Für die Dauer der Einsatzarbeiten war die Bahnhofstraße für den Verkehr gesperrt. Personen kamen nicht zu Schaden.

- Anzeige -

Letzte Änderung am Mittwoch, 01 Dezember 2021 13:55

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige