Altes Schwimmbad geht in Flammen auf (Fotostrecke)

Freitag, 25 Juni 2021 20:18 geschrieben von
Am 25. Juni stand das alte Schwimmbad im Thielebachtal teilweise in Vollbrand. Am 25. Juni stand das alte Schwimmbad im Thielebachtal teilweise in Vollbrand. Foto: 112-magazin

BAD AROLSEN.  Am Freitagabend gegen 19 Uhr ging das Umkleidegebäude des alten Hallenbades im Birkenweg in Flammen auf. Weithin waren dichte Rauchschwaden über dem Thielebachtal sichtbar. Gerade einmal vier Minuten dauerte es, bis die Feuerwehren Bad Arolsen und Mengeringhausen von der Sichtung der Rauchwolke bis zum Eintreffen am abrissreifen Schwimmbad eintrafen.

Zu diesem Zeitpunkt stand der Trakt des Umkleidegebäudes bereits in Vollbrand. Mit 60 Freiwilligen rückte der Bad Arolser Stadtbrandinspektor Karl-Heinz Meyer aus. Mittels C-Rohren und unter Atemschutz rückten die Trupps vor und starteten den ersten Schnellangriff. Die Drehleiter wurde ebenfalls in Stellung gebracht, sodass von oben mit Löschwasser unterstützt werden konnte. Parallel dazu bauten die Kameradinnen und Kameraden Löschwasserleitungen zu den Hydranten auf. Mit Feuerhaken konnten die Dachziegeln des Gebäudes heruntergerissen werden - das erleichterte die Löscharbeiten erheblich.

Die Zufahrt vom BBW Kreisel in den Birkenweg wurde gesperrt. Polizeikräfte sicherten die Einsatzstelle ab. Da in dem Gebäude keine Stromversorgung angeschlossen ist, geht die Polizei nicht von einem technischen Defekt aus. Bis in die späten Abendstunden zogen sich die Löscharbeiten - verletzt wurde niemand.

Eine Fotostrecke folgt!

Link: Einsatzstandort altes Schwimmbad in Bad Arolsen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Samstag, 26 Juni 2021 10:04

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige