Golf kracht gegen Baum - Feuerwehr Haine im Einsatz

Montag, 28 Dezember 2020 10:09 geschrieben von
Bundesstraße 253 vereist: Ein Golf V kam am 27. Dezember 2020 von der Fahrbahn ab und war gegen einen Baum geprallt. Bundesstraße 253 vereist: Ein Golf V kam am 27. Dezember 2020 von der Fahrbahn ab und war gegen einen Baum geprallt. Fotos: 112 Magazin

ALLENDORF/EDER. Ein Glätteunfall rief am Sonntagabend die Freiwillige Feuerwehr Haine auf den Plan - gegen 19.30 Uhr war ein Golf V auf der Bundesstraße 253 von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Nach Angaben der Polizei Frankenberg befuhr ein 33-jähriger Mann mit seinem silbergrauen Volkswagen die Bundesstraße von Frankenberg in Richtung Allendorf. Auf schneeglatter Fahrbahn kam der Fahrer mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Straßenbaum. Dabei geriet der Golf des Allendorfers in Brand. Leichtverletzt konnte der Fahrer seinen Pkw verlassen und die Notrufnummer 112 wählen.

Über die Leitstelle Waldeck-Frankenberg wurde die Freiwillige Feuerwehr Haine alarmiert, die nicht nur die Unfallstelle in Absprache mit der Polizei absicherte, sondern parallel dazu auch die Straße von Autoteilen befreite. An dem völlig zerstörten Golf entstand Totalschaden.

Link: Unfallstandort am 27. Dezember 2020 auf der Bundesstraße 253.

Letzte Änderung am Montag, 28 Dezember 2020 14:37

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige