Totholz an der Kreisstraße 67 wird entfernt

Montag, 02 August 2021 09:30 geschrieben von
Die Kreisstraße 67 wird ab dem 2. August für den Verkehr gesperrt. Die Kreisstraße 67 wird ab dem 2. August für den Verkehr gesperrt. Symbolfoto: 112-magazin

WILLINGEN/DIEMELSEE. Hessen Mobil entfernt ab Montag, 2. August, ab 9 Uhr Totholz entlang der Kreisstraße K 67 zwischen dem Willinger Ortsteil Neerdar und dem Diemelseer Ortsteil Schweinsbühl. 

Aus diesem Grund muss dieser Abschnitt bis voraussichtlich Freitag, den 6. August für den Verkehr gesperrt werden. Um 14 Uhr soll der Streckenabschnitt für den Verkehr wieder freigegeben werden, heißt es in einer Pressemeldung von Hessen Mobil. Die Umleitung erfolgt von Neerdar über die B 251 nach Rhena und weiter über die K 68 nach Schweinsbühl.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Montag, 02 August 2021 09:55

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige