Rauchmelder und Feuerwehr verhindern Schlimmeres

Montag, 21 November 2022 07:07 geschrieben von
Die Briloner Feuerwehr wurde am Samstagnachmittag (19. November) gegen 16.30 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Bahnhofstraße alarmiert. Die Briloner Feuerwehr wurde am Samstagnachmittag (19. November) gegen 16.30 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Bahnhofstraße alarmiert. Foto: Feuerwehr Brilon

BRILON. Die Briloner Feuerwehr wurde am Samstagnachmittag (19. November) gegen 16.30 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Bahnhofstraße alarmiert.

Kurz nach Eintreffen konnte in einer Wohnung auf dem Dach des Volksbank-Centers eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden - im Bereich einer Küchenzeile war ein Feuer ausgebrochen. Der Angriffstrupp, ausgerüstet mit schwerem Atemschutz, konnte rasch Entwarnung geben. Es befand sich glücklicherweise keine Person mehr in der Wohnung und das Feuer war in Sekundenschnelle unter Kontrolle.

Im Anschluss wurde die Wohnung belüftet. Über Ursache und Höhe des Schadens liegen der Feuerwehr keine Angaben vor.

- Anzeige -

Letzte Änderung am Montag, 21 November 2022 07:11

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige