Eisplatte durchschlägt Windschutzscheibe

Donnerstag, 11 Februar 2021 14:09 geschrieben von
Die Polizei Biedenkopf sucht Hinweisgeber. Die Polizei Biedenkopf sucht Hinweisgeber. Symbolfoto: 112-magazin

MARBURG-BIEDENKOPF. Ein nach Zeugenaussage weißes Auto in Polo- oder Golfgröße fuhr am Mittwoch, 10. Februar, gegen 9.55 Uhr von Biedenkopf über die B 62 zum Wallauer-T. Auf der Fahrt löste sich vom Dach des Autos eine etwa 60 x 80 Zentimeter große Schnee-und Eisplatte, wirbelte durch den Fahrtwind hoch und traf das entgegenkommende Auto. Glücklicherweise blieb dessen 67 Jahre alte Fahrer unverletzt, obwohl das Eisstück die Windschutzscheibe des Autos durchschlug.

Zusätzlich beschädigte das Stück noch die Motorhaube und das Dach. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 5000 Euro. Wer war zur Unfallzeit noch auf der Ortsumgehung? Wem ist das offensichtlich mit nicht abgeräumter Schneedachlast fahrende Auto aufgefallen und wer kann nähere Hinweise zu diesem Auto geben? Die Polizei Biedenkopf nimmt unter der Rufnummer 06461/92950 Hinweise entgegen. (ots/r)

--Anzeige-

Letzte Änderung am Donnerstag, 11 Februar 2021 17:18

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige