Zu schnell auf der B252 unterwegs: Audi kracht in Leitplanke

Dienstag, 09 November 2021 20:18 geschrieben von
Die Fahrerin des Audis kam verletzt ins Krankenhaus. Die Fahrerin des Audis kam verletzt ins Krankenhaus. Fotos: 112-Magazin

FRANKENBERG. Am Dienstagabend gegen 18.20 Uhr kam es in Frankenberg im Bereich der Ausfahrt zur B252 auf der Ederstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt worden ist. Sie musste vor Ort vom Rettungsdienst und Notarzt aus Frankenberg versorgt werden.

Zuvor war der 21-Jährige aus Dautphetal (Marburg-Biedenkopf) mit seinem dunklen Audi in die Leitplanken geprallt. Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer vermutlich zu schnell unterwegs und ist dabei auf der B252 ins Schleudern geraten, bevor es zum Unfall kam. Andere Verkehrsteilnehmer waren zum Glück nicht am Unfall beteiligt, der Mann saß alleine im Fahrzeug.

Insgesamt beläuft sich der Gesamtsachschaden auf 5500 Euro, wobei zwei Verkehrszeichen und einige Leitplankenfelder mit 1500 Euro zu Buche schlagen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Mittwoch, 10 November 2021 08:25

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige