Glücklicherweise schnell wieder daheim und nur leicht verletzt

Samstag, 01 Oktober 2016 16:45 geschrieben von

HATZFELD. Der Motorradfahrer, der gestern bei dem Verkehrsunfall in der Nähe von Eifa gestürzt war, wurde zum Glück nicht wie erst angenommen schwer – sondern nur leicht verletzt.

Er konnte das Krankenhaus schon am selben Tag wieder verlassen und hatte zum Glück keine Frakturen oder inneren Verletzungen erlitten. Es blieb bei Prellungen und es sah vor Ort wohl schlimmer aus, als es tatsächlich war.

Dies teilte er uns der Neffe des Bikers mit, der ebenfalls an der Einsatzstelle war, um seinem Onkel beizustehen.

Wir wünschen weiter gute Besserung und allezeit Gute Fahrt!

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige