Tausche Gänsehaut gegen Sitzheizung

Montag, 28 Januar 2013 15:27 geschrieben von Christopher Rohde

DIEMELSEE-ADORF. -PR Text - Es muss nicht immer das teure Sonderzubehör sein, wenn Sie in den Genuss einer Sitzheizung kommen möchten, die aussieht wie vom Hersteller eingebaut. Wie bei einer originalen Sitzheizung werden bei einer Nachrüstung die Heizelemente für Sitz und Lehne unter dem Sitzbezug eingelegt. Weder Form noch Aussehen der Sitze werden dabei verändert. Und die Temperatur können sie individuell in zwei Stufen regeln. Ob einzeln für Fahrer oder Beifahrer oder im günstigeren Set, willkomen im Komfort der Oberklasse. Das Team von 1a Straube freut sich auf Ihren Besuch.

Mehr Infos unter: www.autohaus-straube.de

Kontakt: Olaf Straube  -  Bredelarer Straße 7,     34519 Diemelsee-Adorf

Tel.: 05633 - 91 110        Fax: 05633 - 91 111

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Gelesen 26350 mal Letzte Änderung am Montag, 28 Januar 2013 15:53

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige