Erneut Auto aus Autohaus gestohlen

Dienstag, 18 Dezember 2012 11:18 geschrieben von

FRANKENBERG. Erneut ist im Landkreis ein Auto bei einem Autohaus gestohlen worden: Nach einem Pkw-Diebstahl in Frankenberg und dem Diebstahl zweier Autos in Bad Wildungen schlugen Unbekannte nun erneut in Frankenberg zu. Bei einem Autohaus in der Siegener Straße wurde ein Renault gestohlen.

Zu dem aktuellen Pkw-Diebstahl kam es im Laufe der vergangenen Woche, wie Polizeisprecher Volker König am Dienstag berichtete. Unbekannte stahlen einen neuen schwarzen Renault Scenic "Dynamique" vom Ausstellungsgelände eines Autohauses in der Siegener Straße. Dieser Diebstahl wurde erst am Montagmorgen entdeckt, er muss sich aber vor dem vergangenen Samstag, 13 Uhr, ereignet haben.

Der entwendete Scenic stand neben anderen Neu- und Gebrauchtfahrzeugen im frei zugänglichen Innenhof des Autohauses. Vermutlich wurde das Auto nach Geschäftsschluss auf einen Transporter geladen und abtransportiert. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation in Frankenberg unter der Rufnummer 06451/7203-0.

Zuletzt waren drei Autos bei Autohäusern in Frankenberg und Bad Wildungen gestohlen worden. Einen Zusammenhang könne man nicht herstellen, so König. Die anderen geklauten Fahrzeuge sind bislang nicht wieder aufgetaucht.


Über die anderen Pkw-Diebstähle berichtete 112-magazin.de ebenfalls:
Zwei Tourans vor Autohaus geklaut (12.12.2012)
Kfz-Händler fahndet bei Facebook nach Autodieb (20.11.2012)

Letzte Änderung am Dienstag, 18 Dezember 2012 11:44

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige