Teure Scheinwerfer von Lkw abmontiert

Donnerstag, 29 November 2012 09:36 geschrieben von

RHODEN. Einen Bügel mit aufmontierten Fernscheinwerfern und LED-Leuchten haben unbekannte Täter von einem Lkw abmontiert und gestohlen. Die Beute hat einen Wert von etwa 1000 Euro.

Laut Polizeimeldung von Donnerstag parkte ein 47-jähriger Lkw-Fahrer seine Scania Sattelzugmaschine am Dienstagabend um 22 Uhr auf dem Lkw-Parkplatz des SVG-Hofes in Diemelstadt-Rhoden, um dort seine Ruhezeit zu verbringen. Am Mittwochmorgen stellte der Trucker um 6 Uhr fest, dass Unbekannte einen Bügel mit aufmontierten Fernscheinwerfern und LED-Leuchten von seinem Brummi abgeschraubt und gestohlen hatten. Die Scheinwerfer waren an der Fahrzeugfront angebracht.

Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Die Bad Arolser Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und ist dabei auf die Beobachtung möglicher Zeugen angewiesen. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 05691/9799-0 entgegen.

Letzte Änderung am Donnerstag, 29 November 2012 09:45

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige