Unfall im Wäschebachkreisel - 10.000 Euro Sachschaden

Sonntag, 20 November 2022 15:31 geschrieben von
Am 19. November 2022 ereignete sich ein Verkehrunfall in Bad Wildungen. Am 19. November 2022 ereignete sich ein Verkehrunfall in Bad Wildungen. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. Vermutlich führte Unachtsamkeit am Samstag zu einem Unfall im Kreisverkehr an der Esso-Tankstelle - insgesamt entstand Sachschaden von 10.000 Euro, verletzt wurde niemand.

Wie Zeugen berichten konnten, befand sich gegen 11.15 Uhr der Fahrer eines VW-Tiguan bereits im Kreisverkehr, als eine Hamburgerin mit ihrem Nissan Juke von der Odershäuser Straße kommend, in den Kreisel einfuhr. Dabei übersah die 46-Jährige den Volkswagen, sodass beide Fahrzuge kollidierten. An dem schwarzen Juke entstand ein Frontschaden von 5000 Euro. Die gleiche Schadenshöhe wird dem Tiguan des Bad Wildungers (55) zugeschrieben. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Sonntag, 20 November 2022 16:04

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige