Ganove erbeutet leeren Tresor

Mittwoch, 22 Juni 2022 10:46 geschrieben von
In der Nacht vom 20. auf den 21. Juni wurde in eine Gastwirtschaft am Twistesee eingebrochen. In der Nacht vom 20. auf den 21. Juni wurde in eine Gastwirtschaft am Twistesee eingebrochen. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD AROLSEN. Ohne nennenswerte Beute blieb ein Ganove in der Nacht von Montag auf Dienstag am Twistesee.

Wie die Polizei mitteilt, gelangte der unbekannte Täter durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in die Gastwirtschaft der Wasserskianlage am Twistesee. Er durchsuchte das Gebäude und fand einen kleinen Möbeltresor, den er entwendete. Da dieser aber leer war, konnte der Täter keine wertvolle Beute machen. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro.

Da die noch in der Nacht eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen ohne Erfolg blieben, sucht die Polizeistation Bad Arolsen Zeugen. Hinweise nimmt Kripo unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Mittwoch, 22 Juni 2022 10:54

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige