Fahrer eines blauen Van wird gesucht

Montag, 20 Juni 2022 17:39 geschrieben von
Der Fahrer eines blauen Van hat am 20. Juni ein anderes Auto in der Strother Straße beschädigt - die Polizei sucht Hinweisgeber. Der Fahrer eines blauen Van hat am 20. Juni ein anderes Auto in der Strother Straße beschädigt - die Polizei sucht Hinweisgeber. Symbolbild: 112-magazin.de

KORBACH. Am 20. Juni ereignete sich zwischen 14.10 und 14.45 Uhr in Korbach auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes, in der Strother Straße (Selbmann) ein Unfall beim Einparken. 

Zum Unfallzeitpunkt war links neben einem geparkten schwarzen Renault Megane Scenic noch ein Stellplatz frei. Diesen wählte der Fahrer eines blauen Van, möglicherweise ein Mercedes Vito oder ähnlich, um vorwärts daneben einzuparken, allerdings führte zu geringer Abstand dazu, dass der blaue Van mit seiner vorderen rechten Front vorne rechts den Renault hinten links touchierte und eine ca. 35 cm lange und knapp 10 cm breite Spur in Form von Kratzern hinterließ. Der Schaden beim Renault wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. 

Die Schadenshöhe des blauen Van, welcher entsprechend vorne rechts beschädigt sein müsste, ist unbekannt.  Zum Fahrer liegen derzeit noch keine Hinweise vor, allerdings soll eine Frau mit schulterlangen, grauen und gelockten Haaren auf dem Beifahrersitz gesessen haben. Zeugen des Unfalls oder vielleicht sogar der Verursacher selbst werden gebeten, sich bei der Polizei in Korbach zu melden. Die Kontaktnummer lautet: 05631/9710.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Montag, 20 Juni 2022 21:46

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige