Erneut obszöne Graffiti an Schulen

Donnerstag, 06 Januar 2022 16:48 geschrieben von
Durch obszöne Farbschmierereien an Hauswänden der Ortenbergschule und der Edertalschule entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Durch obszöne Farbschmierereien an Hauswänden der Ortenbergschule und der Edertalschule entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Symbolfoto: 112-magazin.de

FRANKENBERG. Durch obszöne Farbschmierereien an Hauswänden der Ortenbergschule und der Edertalschule entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Unbekannte Täter besprühten zwischen dem 31. Januar 2021 und dem 4. Januar 2022 Wände der Schulen mit Phallussymbolen und Schriftzügen wie "1UP" und "4420". Die Polizei sucht Zeugen, die in diesem Zeitraum verdächtige Personen in der Nähe der Schulen gesehen haben.  Hinweise, die zur Aufklärung beitragen können, nimmt die Polizeistation in Frankenberg unter der Rufnummer 06451/72030 entgegen. (ots/r)

-Anzeige-

Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Januar 2022 17:30

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige