Golf verliert Öl nach Aufsetzer

Sonntag, 14 November 2021 10:36 geschrieben von
Am 12. November 2021 rückte die Vöhler Wehr aus um eine Ölspur zu beseitigen. Am 12. November 2021 rückte die Vöhler Wehr aus um eine Ölspur zu beseitigen. Foto: 112-magazin

VÖHL. Mit seinem blauen VW Golf hat am Freitagnachmittag ein 88 Jahr alter Mann aus Vöhl einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Wie Zeugen dem 112-Magazin berichteten, hatte der 88-Jährige seinen blauen Golf IV auf dem Edeka-Parkplatz abgestellt, um Einkäufe zu erledigen. Nach seiner Rückkehr zum PKW gegen 15.40 Uhr, setzte die der Rentner in den Golf und überfuhr eine Steinbegrenzung. Dabei riss die Ölwanne auf, sodass sich eine Ölspur vom Parkplatz "Zum Steinberg"  bis in die Ortslage hinzog.

Wehrführer Sebastian Bönisch ließ die Ölspur umgehend mit Bindemittel abstreuen und das kontaminierte Streugut fachgerecht der Entsorgung zuführen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 400 Euro.

-Anzeige-

 

Letzte Änderung am Sonntag, 14 November 2021 11:05

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige