Scheune in Adorf gewaltsam geöffnet - Rasenmäher und Aggregat weg

Mittwoch, 20 Oktober 2021 16:56 geschrieben von
Eine Scheune in der Feldgemarkung Adorf wurde von Unbekannten aufgebrochen. Eine Scheune in der Feldgemarkung Adorf wurde von Unbekannten aufgebrochen. Foto: 112-magazin

DIEMELSEE. Auf dem Heimberg in Adorf sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch Unbekannte in eine Feldscheune eingebrochen.

Nach Polizeiangaben verschafften sich die Täter über ein Tor gewaltsam Zugang zu der Scheune. Dort entwendeten sie einen Aufsitzmäher und ein Stromaggregat im Gesamtwert von etwa 650 Euro. Die Täter konnten mit der Beute unerkannt flüchten. Da sich die Tat in der Feldgemarkung ereignete, geht die Polizei davon aus, dass eventuell Jäger, die bei Vollmond auf Schwarzwild angesessen haben, den Abtransport des Diebesgutes beobachten konnten.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise, insbesondere auch zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im Tatortbereich, bitte an die Polizeistation Korbach melden. Die Telefonnummer lautet 05631/9710. (ots/r)

-Anzeige-

Letzte Änderung am Mittwoch, 20 Oktober 2021 17:07

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige