Transporter kollidiert mit BMW - Biker schwer verletzt

Freitag, 30 Juli 2021 09:06 geschrieben von
Am 29. Juli 2021 ereignete sich ein Unfall auf der Kreisstraße 69 bei Stormbruch. Am 29. Juli 2021 ereignete sich ein Unfall auf der Kreisstraße 69 bei Stormbruch. Symbolfoto: 112-magazin

DIEMELSEE. Mit schweren Verletzungen musste am Donnerstagnachmittag ein 54 Jahre alter Mann aus Paderborn ins Korbacher Krankenhaus eingeliefert werden.

Vorausgegangen war ein Verkehrsunfall, der die Besatzung eines RTW und die Polizei aus Korbach auf dem Plan gerufen hatte. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der 54-Jährige mit seiner BMW die Kreisstraße 69 von Stormbruch in Richtung Giebringhausen. Zeitgleich, gegen 15.20 Uhr, näherte sich der Mitarbeiter (24) eines regionalen Energieversorgers mit seinem Transporter aus entgegengesetzter Richtung, um auf der Höhe am Knöchel nach links auf den Aussiedlerhof zu gelangen.

Während des Abbiegevorgangs übersah der Stormbrucher den Biker, dieser legte noch eine 20 Meter lange Bremsspur hin und wollte nach links ausweichen. Dies gelang nur teilweise, mit der rechten Seite streifte das Motorrad den weißen Transporter, der Biker kam nach links von der Fahrbahn ab und wurde in den Flutgraben geschleudert. Dort blieb der Paderborner mit schweren aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen liegen. Sowohl der Fahrer, als auch Bewohner des Aussiedlerhofes sicherten die Unfallstele ab, und leisteten Erste Hilfe. 

Nachdem die Erstversorgung an dem Patienten durchgeführt wurde, kam der Mann ins Korbacher Krankenhaus.

An dem Fahrzeug (MAN) des Energieversorgers entstand nur geringer Sachschaden. Rund 3000 Euro wird die Reparatur an der BMW kosten.

Link: Unfallstandort am 29. Juli 2021 auf der Kreisstraße 69.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Freitag, 30 Juli 2021 09:47

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige